Archiv für Juli, 2014
veröffentlicht: Juli 21st, 2014

Terrassenüberdachung aus Glas

Sie möchten Ihre Terrasse das ganze Jahr über als zusätzlichen Wohnraum nutzen? Dann haben Sie bestimmt schön über einer Überdachung Ihrer Terrasse nachgedacht. Falls Sie gerade den Bau Ihres eigenen Traumhauses planen, sollten Sie die Kosten für eine Terrassenüberdachung aus Glas mit in den Finanzierungsplan Ihres Hauses aufnehmen. Eine Terrassenüberdachung aus Glas schützt Bereiche Ihrer Terrasse vor Sonne, Wind und Regen, sodass Sie Ihre Terrasse vom Frühling bis zum Ende des Herbstes als zusätzlichen Wohnraum nutzen können, zum Beispiel um die Mahlzeiten einzunehmen. Unter einer Terrassenüberdachung aus hochwertigem Glas können Sie auch an stürmischen oder regnerischen Tagen auf Ihrer Terrasse relaxen oder mit Ihren Freunden feiern.

Glas ist ein besonders lichtdurchlässiges Material. Ganz besonders, wenn sich Ihre Terrasse im Süden befindet, sollten Sie Ihre Terrasse mit Glasüberdachung beschatten, beispielsweise mit einer Markise oder mit einem Sonnensegel. Falls Ihre Terrasse nur wenig Sonnenlicht erhält, können Sie diese auch natürlich beschatten. Achten Se jedoch darauf, dass die Pflanzen und Kübelpflanzen auf Ihrer Terrasse noch genügend Tageslicht und Sonnenlicht erhalten. Unter einer Terrassenüberdachung aus Glas können Sie, ähnlich wie in einem Wintergarten klimatische Bedingungen erzeugen, welche das Wachstum Ihrer Pflanzen begünstigen.

Die Terrasse im Winter nutzen

© Picture-Factory - Fotolia.com

Eine Terrassenüberdachung aus Glas bietet Ihnen darüber hinaus noch zahlreiche weitere Vorteile. Verglichen mit einem Terrassendach aus Holz, Aluminium oder farbigen Kunststoff ermöglicht es Ihnen ein Terrassendach auch Glas, zusätzlich auch den Wohnraum, welcher direkt an Ihre Terrasse angrenzt, mit Tages- und Sonnenlicht zu durchfluten. Eine mit einem Glasdach überdachte Terrasse wirkt gemütlich und freundlich. Mit einer Terrassenüberdachung aus Glas können Sie Ihrem Haus ein völlig neues Aussehen verleihen und den Wohnkomfort in Ihrem Haus erhöhen.

Durch den Anbau einer Terrassenüberdachung aus Glas erhöhen Sie den Wiederverkaufswert Ihres Hauses. Unter einem Terrassendach aus Glas können Sie Ihre Freiheit genießen und fühlen sich dennoch nicht isoliert von Ihrer Umgebung. Auch Ihre wertvollen Terrassenmöbel können unter einer Terrassenüberdachung aus Glas das ganze Jahr über stehen bleiben, ohne dass diese durch verschiedene Witterungseinflüsse beschädigt werden. Unter einem Terrassendach aus Glas können Sie unabhängig von der Witterung Ihre Wäsche trocknen, ohne dass diese der Luftverschmutzung ausgesetzt ist. Falls Sie Ihre Terrasse zusätzlich seitlich mit Glas verkleiden, dann können Sie mit wenig Aufwand Ihre Terrasse in einen Wintergarten verwandeln und das ganze Jahr über als zusätzlichen Wohnraum nutzen.

Als geübter Heimwerker können Sie sich eine Terrassenüberdachung aus Glas selbst bauen. Die Konstruktion einer Glas-Terrassenüberdachung ist nicht besonders aufwendig. Beim Selbstbau sollten Sie mit einem Gefälle für einen zügigen Abfluss des Regenwassers sorgen. Für noch mehr Komfort auf Ihrer Terrasse können Sie eine Beleuchtung direkt in die Terrassenüberdachung integrieren. Selbstverständlich können Sie sich auch eine komplette Terrassenüberdachung aus Glas kaufen. Gönnen auch Sie sich eine Terrassenüberdachung aus Glas und nutzen Sie Ihre Terrasse, wann immer Sie es möchten.