veröffentlicht: November 30th, 2014

Wohnen auf einer Ebene

Wohnen auf einer Etage gewinnt immer mehr Zuspruch und immer mehr Menschen wagen diesen Schritt. Dafür gibt es viele verschiedene Gründe. Egal ob neue Häuser gebaut werden, alte umgebaut werden oder eine neue Wohnung gesucht wird, das wohnen auf einer Ebene bietet einem viele Vorteile.

© Robert Kneschke - Fotolia.com

Wer heute beschließt ein neues Haus zu bauen sollte besser zweimal über die Gestaltung des Wohnraums nachdenken. Immer mehr Menschen entscheiden sich für ein Haus, welches aus einer Wohnebene besteht. Einen große Vorteil bietet dies natürlich beim Einrichten, Möbel müssen Sie nicht mehr qualvoll durch das Treppenhaus transportieren, sondern können diese ohne viel Aufwand direkt in die Wohnräume tragen. Generell bietet dieses viele Vorteile, Sie haben auch nur eine Etage zu putzen und müssen Dinge nicht immer von oben nach unten tragen. Auch für die Zukunft ist dies die optimale Lösung. Oft bedenkt man nicht die Zeit, welche oft noch einige Jahrzehnte entfernt liegt. Im höheren Alter wird es immer schwerer Treppen zu überwinden und zudem auch gefährlicher. Haben Sie den Vorteil alles auf einer Ebene zu haben, müssen Sie sich im Alter keine Sorgen machen ob Sie alleine noch alles bewältigen können. Oft kommt es vor das man fällt oder auch Angst hat, die eigenen Kinder könnten die Treppe herunterfallen. Diese Gefahr wird somit zum größten Teil eingedämmt. Neben den Risiken, die ein normales Haus mit sich bringen kann und den Problemen im Alter, ist es oft auch viel schöner auf einer Ebene zu leben. So sind viele Häuser heute so gestaltet, dass man überall lichtdurchflutete offene Räume hat und öfters als gewöhnlich auch direkten Zugang zum Garten. Das dekorieren einer solchen Immobilie sollten Sie jedoch bedacht tun, man muss natürlich auch bedenken dass in diesem Fall alle Fenster im unteren Geschoss sind und es natürlich sehr schön aussieht, wenn diese liebevoll dekoriert sind. Auch die Zimmergestaltung sollte freundlich gewählt sein, so macht das Haus auch von außen einen wunderschönen Eindruck. Wer jedoch ein Haus auf mehreren Etagen hat und beschließt auf eine Etage zu ziehen hat einen großen Vorteil. Ist genügend Platz da, kann man vielleicht auch die obere Etage vermieten und somit zusätzliche Einnahmen erbringen. Bei vielen Familien ist es oft der Fall, das das halbe Haus leer steht, sobald die Kinder erst einmal ausgezogen sind. Dann lohnt es sich in vielerlei Hinsicht auf eine Etage zu ziehen. So werden automatisch Stromkosten gespart, sowie auch Heizkosten. Und es ist natürlich praktischer, alles auf einer Etage zu haben, als ständig von oben nach unten zu laufen und natürlich muss man so den Einkauf oft nicht mehr soweit schleppen.

Wohnen auf einer Ebene lohnt sich für viele Menschen, vor allem für ältere, da diese nicht unnötig mit dem Etagenwechsel belastet werden. Doch auch für Familen mit Kindern ist dies eine schöne Lösung, so können die kleinen oft auch vom eigenem Zimmer direkt in den Garten und sich dort austoben. Häuser welche auf einer Ebene gebaut werden bieten zusätzlich viel Licht und eine schöne Optik.